JMFH-5/2-D-1-S-C Magnetventil

17BP0937.jpg
138,75 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 00152563
  • ST
  • 1
  • 1
  • 1000
Magnetventil JMFH-5/2-D-1-S-C mit Handhilfsbetätigungen, ohne Magnetspulen und ohne Steckdosen.... mehr
Produktinformationen "JMFH-5/2-D-1-S-C Magnetventil"
Magnetventil JMFH-5/2-D-1-S-C mit Handhilfsbetätigungen, ohne Magnetspulen und ohne Steckdosen. Magnetspulen und Steckdosen sind separat zu bestellen. Ventilfunktion=5/2 bistabil, Betätigungsart=elektrisch, Baubreite=42 mm, Normalnenndurchfluss=1200 l/min, Betriebsdruck=-0,9 - 16 bar
Rastermaß: 43
Normalnenndurchfluss: 1200
Handhilfsbetätigung: mit Zubehör rastend
Schwingfestigkeit: Transporteinsatzprüfung mit Schärfegrad 1 nach FN 942017-4 und EN 60068-2-6
Schockfestigkeit: Schockprüfung mit Schärfegrad 2 nach FN 942017-5 und EN 60068-2-27
Baubreite: 42
Produktgewicht: 490
Strömungsrichtung: reversibel
Schaltzeit um: 16
Entspricht Norm: ISO 5599-1
Überschneidungsfreiheit: ja
Anschluss Steuerluft 12: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Anschluss Steuerluft 14: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
ISO-Code: 169
Werkstoff Dichtungen: HNBR
Werkstoff Gehäuse: Aluminium-Druckguss
Maritime Klassifizierung: siehe Zertifikat
Werkstoffinformation Dichtungen: HNBR
Pneumatischer Anschluss 5: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Pneumatischer Anschluss 1: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Pneumatischer Anschluss 2: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Pneumatischer Anschluss 3: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Pneumatischer Anschluss 4: Anschlussplatte Größe 1 nach ISO 5599-1
Steuerluftversorgung: extern
Elektrischer Anschluss: über F-Spule, getrennt zu bestellen
Betriebsmedium: Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:4:4]
Betätigungsart: elektrisch
Steuerart: vorgesteuert
Abluftfunktion: drosselbar
Mediumstemperatur: -10
Werkstoffinformation Gehäuse: Aluminium-Druckguss
Einbaulage: beliebig
Zulassung: Germanischer Lloyd
Werkstoffhinweis: RoHS konform
Nennweite: 8
Dichtprinzip: weich
Schutzart: IP65
Schalldruckpegel: 85
Steuermedium: Druckluft nach ISO 8573-1:2010 [7:4:4]
Max. positiver Prüfimpuls bei 0 Signal: 2200
Max. negativer Prüfimpuls bei 1 Signal: 3700
Betriebsdruck: -0.9
Steuerdruck: 2
Umgebungstemperatur: -5
Befestigungsart: auf Anschlussplatte
Ventilfunktion: 5/2 bistabil
Konstruktiver Aufbau: Kolben-Schieber
Hinweis zum Betriebs- und Steuermedium: Geölter Betrieb möglich (im weiteren Betrieb erforderlich)
Weiterführende Links zu "JMFH-5/2-D-1-S-C Magnetventil"
Top